Control Union Academy GmbH

Dorotheastraße 30,
10318 Berlin
E-Mail:
academy@controlunion.com
Telefon: 0049/30/509 04 28

 

Weblogs

Nationale Qualitäts-Infrastruktur – ein Instrument für die Beschleunigung der wirtschaftlichen Entwicklung in Transformations- und Entwicklungsländern

Obwohl seit mehr als einem Jahrzehnt eine ganze Reihe von Schwellen- und Transformationslän-dern erfolgreich nationale Qualitäts-Infrastruktur-Systeme entwickelten und implementierten und damit messbare wirtschaftliche Erfolge erreichen, scheint das Instrument in anderen Ländern noch völlig unbekannt zu sein. Diesen Ländern fehlt damit ein starkes Instrument, ihre wirtschaftliche Entwicklung rasch und relativ kostengünstig zu verbessern.

Undefined

Onlinehändler müssen Bioprodukte kontrollieren lassen

zitiert aus:

 

EuGH-Urteil:

Onlinehändler müssen Bioprodukte kontrollieren lassen

12. Oktober 2017, 12:36 Uhr / Quelle: ZEIT ONLINE, dpa, jr / 31 Kommentare

Undefined

Aktuelle Potenziale polnisch-deutscher Unternehmenskooperationen

Der Austausch von Waren und Dienstleistungen zwischen Polen und Deutschland steigert sich seit 2010 von Jahr zu Jahr mit zweistelligen Wachstumsraten immer wieder auf neue Rekordhöhen.  Grund dafür ist die gute Konjunktur in beiden Ländern.

Undefined

Die 10 Megatrends der globalen Landwirtschaft bis zum Jahr 2025 (Teil 1)

Die Agrarwirtschaft ist zweifelsfrei eine der Schlüsselbranchen für die Zukunft der Menschheit. Wir brauchen sie zum Leben. Von ihr kommen unsere Lebensmittel und viele Rohstoffe für die Industrie. Sie bildet die Existenzgrundlage der Landwirte. Alle Nutzer, Beteiligten und Betroffenen der Branche haben Forderungen und Wünsche an diesen Wirtschaftszweig.

Undefined

Der ökologische Landbau wird schrittweise ein Element der vielfältig strukturierten Landwirtschaft in Belarus.

Die Agrarpolitik der Republik Belarus ist im Wandel. In den 1990-er Jahre war die Agrarpolitik darauf konzentriert, die Bevölkerung mit qualitativ hochwertigen Lebensmitteln zu versorgen und so die Nahrungsmittelsicherheit des Landes zu garantieren. Nachdem dieses Ziel 2005 erreicht wurde, sind seitdem neue Schwerpunkte gesetzt. Diese sind Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit, Erhöhung der Produktqualität, der Export und in letzter Zeit auch der ökologische Landbau.

Undefined

OSCE: Supporting peace, development and organic farming

The Organization for Security and Co-operation in Europe (OSCE) is the largest regional security organization that consists of 57 OSCE participating  states stretching from Vancouver to Vladivostok. OSCE’s main objective is to safeguard peace through a system of collective security. According to the second so-called "basket" of Helsinki Final Act, this also includes co-operation in the area of environment, water , and energy sectors. The Head of the Control Union Academy, Dr. habil.

Undefined

Seiten